Foto: Sanlorenzo Adria

SANLORENZO UND FRAUSCHER IN DER ADRIA !

Der 1978 in Wien gegründete Yacht Händler Master Yachting wurde 2019 als weltweit bester Lagoon ausgezeichnet. Nun bringt Master Yachting die exklusiven Marken Frauscher und Sanlorenzo in die Adria.

Frauscher

Seit 1927 steht Frauscher für Tradition und Qualität im Bootsbau. Die Österreichische Werft baut Yachten und Boote, die Kenner und Liebhaber weltweit begeistern und das erfolgreich seit drei Generationen. Das virtuose Design, beeindruckende Fahreigenschaften und die herausragende Qualität haben den Frauscher Modellen zu vielen internationalen Auszeichnungen verholfen. Die ausgezeichneten Boote und Yachten werden auf allen Kontinenten in mehr als 14 Ländern vertrieben.

Frauscher Adriatic offeriert die offshore Modelle Fantom 858, Frauscher 1017 GT und das Flaggschiff 1414 Demon.

Sanlorenzo

Sanlorenzo wurde 1958 in Limite Sull’Arno, weltweit als die Wiege des Italienischen Schiffbaus bekannt, gegründet. 1974 schuf Giovanni Jannetti den Sanlorenzo Mythos mit dem Bau einer jährlich limitierten Anzahl von Yachten, welche sich durch einen einzigartigen Stil, hohen Komfort und Sicherheit auszeichnen und auf eine anspruchsvolle Klientel fokussieren.

2005 übernahm Massimo Perotti, ein früherer General Director der Azimut-Benetti Gruppe, die Mehrheit der Firma und führte sie an die Spitze im internationalen Wettbewerb. Laut „The SuperYacht Times“ war Sanlorenzo zwischen 2015 und 2017 die weltweite Nummer 1 mit 39 gelieferten Yachten über 30 Meter.

Das Team von Sanlorenzo Adria mit Hauptsitz in Zagreb wird durch die Infrastruktur von Master Yachting mit Büros in Wien, München, Düsseldorf, Dresden, Prag, Zürich und Palma de Mallorca unterstützt. Service Stützpunkte in Split und Montenegro sind in Planung.

Kontakt: masteryachting.com, sanlorenzoadria.com

Laden Sie die ACI No.1 herunter

Den Rest des Artikels sowie andere interessanten Inhalte finden Sie in unserer kostenlosen digitalen Ausgabe des Magazins…;

PDF HERUNTERLADEN